Logo Lerntipps

Ausbildung der Ausbilder (AdA) m/w/d – Fernlehrgang

Kurz und knapp

Lehrgangsdauer:

  • Berufsbegleitend:   3 Monate
  • Teilzeit:                        6 Wochen
  • Vollzeit:                        3 Wochen

Lehrgangsstart:

Jederzeit – 14 Tage kostenfrei testen!

Zulassung:

Der Kurs ist durch die ZFU geprüft und zugelassen. Zulassungsnummer: 5131422.

Abschluss:

  • Internes Zertifikat, wenn alle Bestandteile des Kurses bearbeitet wurden,
  • IHK-Zeugnis, bei Bestehen der IHK-Prüfung. Wir beraten Dich gerne, wo und wann Du Dich anmelden kannst!

Lernort:

Lerne ortsunabhängig von überall! Lerne, wann und wo Du willst!

Lade Dir alle Dokumente zu Deinem Fernlehrgang herunter:

Lehrgangskosten:

540,00 €, zahlbar per Lastschrift in vier Raten à 135,00 €. Du willst komplett bezahlen. Wähle Einmalzahlung: Ausbildung der Ausbilder (AdA) – Fernlehrgang.

Buche jetzt Deinen Ausbildereignungsschein!

540,00 €; zahlbar in 4 Raten á 135 € pro Monat

Löschen

Beschreibung

Step by Step zum Ausbildungsschein!

Die Zukunft eines Unternehmens hängt von qualifizierten Nachwuchskräften ab. Daher kommt den Ausbildern eine wichtige Rolle zu. Nur so kann ein Unternehmen in Zeiten des demografischen Wandels und Fachkräftemangels den Herausforderungen gerecht werden.

Du möchtest die Berufsausbildung im Unternehmen steuern und Auszubildende voranbringen und ausbilden? Wir begleiten Dich auf Deinem Weg zum AdA-Schein und vermitteln Dir in unserem Fernlehrgang sowohl das theoretische als auch das praktische Wissen für einen erfolgreichen Abschluss.

Der Fernlehrgang „Ausbildung der Ausbilder (AdA) m/w/d“ ist in vier Handlungsfelder aufgeteilt und verfügt über einen zusätzlichen rechtlichen Part.

Die vier Handlungsfelder sind gegliedert in:

  • Ausbildungsvoraussetzung prüfen und Ausbildung planen,
  • Ausbildung vorbereiten und bei der Einstellung von Auszubildenden mitwirken,
  • Ausbildung durchführen,
  • Ausbildung abschließen.

Zudem gehen wir im Kurs auf die Prüfungsvorbereitung ein.

Schaue Dir hierzu den Image-Film gerne einmal an.

 

Nach zwei Handlungsfeldern erfolgt jeweils eine Einsendeaufgabe. Diese dokumentiert Deinen Lernstand und zeigt, wie weit Du schon gekommen bist. Außerdem bekommst Du 2- bis 3-mal in der Woche Lerntipps, damit Du Deinen Kurs sinnvoll gestalten kannst. Wir unterstützen Dich kontinuierlich bei Deinem Kurs! Zudem erhältst Du ein individuelles Coaching zu Deiner praktischen Prüfung! Vereinbare einfach einen Termin mit uns nach Deiner zweiten Einsendeaufgabe. Das Coaching dauert ca. 45 Minuten.

Zusätzlich zum Kurs empfehlen wir Dir:

  • die Sammlung der Arbeitsgesetze, das unkommentierte Gesetzbuch darf i.d.R. mit in die Prüfung bei der IHK genommen werden,
  • die IHK-AEVO-APP zum Lernen der bundeseinheitlichen Aufgaben,
  • einen Taschenrechner.

Wenn Du möchtest, kannst Du die Lerninhalte auch online über die IHK-Lernen-Mobil-APP lernen. Dadurch kannst Du immer und überall über Dein Smartphone oder Tablet lernen.

Ablauf Deines Lehrgangs

  • Du meldest Dich zum Kurs an. Mit Deiner Anmeldung gehst Du kein Risiko ein. Du hast eine 14-tägige-Testphase, die für Dich kostenfrei ist!
  • Nach kurzer Zeit erhältst Du bereits Deinen Aktivierungscode für Deine Lernunterlagen und Deinen individuellen Fernunterrichtsvertrag.
  • Du installierst Dir die IHK-Lernen-Mobil-APP und kannst direkt starten.
  • Deine Lernunterlagen kommen per Post zu Dir nach Hause.
  • Nach Deiner Testphase erhältst Du in regelmäßigen Abständen Deine Lernunterlagen.
  • Wir begleiten Dich bei Deinem Kurs bis zum (Ab-)Schluss!

Kursbeginn und Kursdauer

Du kannst den Kurs jederzeit beginnen. Wir schicken Dir deinen Aktivierungscode und Deine Unterlagen dann digital und per Post zu. Vorher helfen wir Dir beim Start in Deinen Kurs. Die Dauer richtet sich nach Deiner zeitlichen Verfügbarkeit. Mache dazu unseren Lernrechnerund wähle die beste Option für Dich aus.

Wähle Deine Kursdauer entsprechend Deiner Lernzeit! Du hast die folgenden Optionen:

  • Vollzeit, wenn Du mehr als 27 Stunden Zeit pro Woche zum Lernen hast,
  • Teilzeit, wenn Du ca. 17 Stunden Zeit pro Woche zum Lernen hast oder
  • Berufsbegleitend, wenn Du ca. 7 Stunden Zeit pro Woche zum Lernen hast.

Du bist Dir nicht sicher? Mache unseren Lernrechner!

Lade Dir alle Dokumente zu Deinem Fernlehrgang herunter:

Lehrgangsgebühr und Zahlung

Die Kosten für diesen Kurs betragen 540,00 € und sind steuerlich absetzbar. Du erhältst von uns eine Rechnung, die Du beim Finanzamt einreichen kannst.

Deinen Kurs kannst Du bequem in monatlichen Raten in Höhe von 135,00 € bezahlen; dies entspricht 4 Raten unabhängig von Deiner Kursdauer. So hast Du immer überschaubare Raten.

Weitere Kosten sind zusätzliche Unterlagen, sofern Du sie benötigst, ein Taschenrechner, Gesetzbücher und die Prüfungsgebühren der jeweiligen IHK. Gerne beraten wir Dich.

Hier kannst Du Deinen Fernunterrichtsvertrag ADA und die Widerrufsbelehrung einsehen. Mit Deiner Bestätigung stimmst Du den Vertragsbedingungen zu.

Zulassungsvoraussetzungen

Um an unserem Kurs teilzunehmen, musst Du keine Zulassungsvoraussetzungen erfüllen. Allerdings gibt es bestimmte Zulassungsvoraussetzungen, um die bundeseinheitliche Prüfung bei der IHK ablegen zu können. Gerne informieren wir Dich hierzu.

Technische Voraussetzungen

Um an Deinem Kurs erfolgreich teilnehmen zu können, benötigst Du einen PC, ein Tablet oder ein Smartphone. Du kannst mit unterschiedlichen Geräten lernen – ganz so, wie Du möchtest. Eine Internetverbindung ist erforderlich. Deine Lernunterlagen kommen zudem per Post zu Dir nach Hause. Deine Lerntipps erhältst Du weiterhin online!

Widerrufsrecht und Kündigungsoptionen

Widerrufsbelehrung

Du hast das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Du oder ein von Dir benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, das erste Fernlehrmaterial in Besitz genommen hat.

Um Dein Widerrufsrecht auszuüben, musst Du uns mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Deinen Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Du kannst dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Du die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absendest.

Folgen des Widerrufs

Wenn Du diesen Vertrag widerrufen hast, haben wir Dir alle Zahlungen, die wir von Dir erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Du eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt hast), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Deinen Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Du bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt hast, es sei denn, mit Dir wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden wir Dir wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnen. Nutze hierzu das Widerrufsformular.

Abschluss

Am Ende erhältst Du von uns ein internes Zertifikat, welches Deine Leistungen bescheinigt. Das Zeugnis der IHK erhältst Du nach der bestandenen bundeseinheitlichen Prüfung!

Zusätzliche Informationen

Wähle Dein Zeitmodell.

Vollzeit 3 Wochen, Teilzeit 6 Wochen, berufsbegleitend 3 Monate

Ich stimme dem Fernunterrichtsvertrag zu.

JA

Ich stimme den Widerrufsbedingungen zu.

JA

Call Now Button